Podcasts

In unserem Wirf-mich-nicht-weg!-Podcast dreht sich alles um das Thema Lebensmittel mehr wertschätzen, Tipps und Tricks zum Retten von Lebensmitteln, eine nachhaltige Ernährung und vieles mehr. Claudia und Caro sind Ökotrophologinnen und setzen sich als Expertinnen für einen besseren Umgang mit unseren Lebensmitteln ein. Mal lustig, mal ernst, zeigen die beiden die Folgen von Verschwendung auf, geben Einblicke in ihren Alltag und haben mittlerweile auch in jeder 2. Folge einen Gast dabei.

Ab September 2021 führt Claudia den Podcast erstmal alleine weiter und spricht mit interessanten Gästen über das Herzensthema Lebensmittelverschwendung.


Bei youtube, Spotify, iTunes, Deezer (und weiteren Plattformen) und natürlich hier auf der Website gibt es den Wirf-mich-nicht-weg-Podcast für zuhause. Hört gerne rein, abonniert fleißig und wir freuen uns auch über Nachrichten an img

Zu Gast bei uns im Podcast…

Wenn ihr mit uns über das Thema in unserem Podcast sprechen möchtet, dann schreibt uns gerne eine Nachricht. Etwa jede 2. Folge haben wir einen Gast bei uns. Wir freuen uns auf interessante Gäste und bedanken uns auch nochmal bei den bisherigen Gästen.

Die aktuelle Folge

Wir starten ins neue Jahr mit einem besonders spannenden Thema: Familienalltag und das Wegwerfen von Lebensmitteln!
Wie geht man mit Lebensmittel“verlusten“ bei Kleinkindern um? Wie können Reste vermieden werden? Ist man als Elternteil immer für die Reste da?

Was für ein Problem gibt es mit den Erbsen?


Ich spreche mit Carina, die uns ihre Strategien für weniger Verluste teilt. Obst wird aufgekocht und eingefroren, Gemüsesticks kommen in einen Auflauf und die Kitadose wird kritisch auf Reste untersucht. Für Carina ganz praktisch sind Hund und Hühner aus der Nachbarschaft, 🙂 Mit Restegourmet werden aus kleinen Resten noch leckere Mahlzeiten.
Teilt doch gern auch eure Tipps für das Lebensmittelretten mit Kleinkind!

Claudia und Caro sind Ökotrophologinnen und arbeiten seit mehreren Jahren mit Kindern und Erwachsenen zu dem Thema Lebensmittelverschwendung. Das Interesse an Nachhaltigkeitsthemen, Kochen und die Freude an Lebensmitteln verbindet die beiden.